Teleskopleiter-Anlegeleiter-mit-Fingerklemmschutz-front

Teleskopleiter mit Fingerklemmschutz: Sicherheit und Komfort in luftiger Höhe

  • Vorteile einer Teleskopleiter

    Während eine herkömmliche Leiter eine feste Größe besitzt und recht unhandlich ist, wenn sie transportiert werden muss, lässt sich eine Teleskopleiter nach Bedarf auseinanderziehen und wieder zusammenschieben. Damit ist sie bei verschiedenen Arbeiten in luftiger Höhe einsetzbar, zum Beispiel beim Austauschen einer LED-Lampe an einer Hauswand oder beim Arbeiten auf dem Dach. Auch im Haus selbst ist die Anlegeleiter ein perfektes Hilfsmittel für jeden Heimwerker.

    Sprossenweise höhenverstellbare Mehrzweckleiter

    Die Arbeitshöhe der Bauleiter mit Teleskopauszug lässt sich dank spezieller Führungs- und Gleitbuchsen sprossenweise verstellen. Ein stabiles Einrastsystem verhindert das Verschieben der Leiterelemente, wenn die Sprossen belastet werden. Aufgrund dieser Flexibilität ist die Aluleiter von MAXCRAFT perfekt für das Arbeiten in variablen Höhen geeignet. Ob für Reparaturarbeiten an einer Dachrinne oder für Arbeiten auf niedrigeren Höhen in Innenräumen, die Leiter ist deutlich flexibler als klassische Haushaltsleitern.

    Für den sicheren und einfachen Umgang: Klemmschutz für die Finger mit Abstandshaltern

    Die Teleskopleiter von MAXCRAFT verfügt über einen komfortablen Fingerklemmschutz mit Abstandshaltern. Das Ein- und Ausfahren der Holme gestaltet sich damit viel komfortabler und vor allem sicherer. Zum Einfahren brauchen Sie nur die Schieberegler an der vorletzten Sprosse der Aluleiter zu betätigen. Der Rest der Leiter fährt sich dann selbstständig ein. Sie können sich Ihre Finger nicht einklemmen, da Abstandshalter verhindern, dass die Vierkant-Profil-Sprossen nach dem Einfahren aufeinanderliegen.

    Einfache Aufbewahrung dank kompakter Form in eingefahrenem Zustand

    Die Mehrzweckleiter nimmt im eingefahrenen Zustand kaum Platz in Anspruch, da sie sich auf ein kompaktes Format zusammenfahren lässt. Damit lässt sich die moderne Bauleiter problemlos im Keller oder in der Garage unterbringen. Darüber hinaus lässt sich die eingefahrene Anlegeleiter in einem Kleinwagen transportieren und muss nicht wie herkömmliche Aluleitern auf dem Fahrzeugdach fixiert werden.

  • Teleskopleiter

Nach oben